Verein ACATS (Association Construire un Avenir Togo-Suisse)

français

Startseite

News

Über uns

Zusammenarbeit  zwischen  togolesichen und schweizer Bürger

Statuten

Vorstand

Partner im Togo

Jahresberichte

Ziele

Projekte

Realisierte Projekte

Infos über Togo

Fotogalerie

Dokumente

ACATS unterstützen

Kontakt

Logo ACATS

Über uns

Eine Zusammenarbeit zwischen Togolesen und schweizer Bürger

Mohamed Laban, wohnhaft in Châtonnaye/FR, ist togolesischer Herkunft, geboren und aufgewachsen in Kpalimé. Da  er mit seiner Familie, Togo regelmässig besucht, möchte er und eine Gruppe schweizer Bürger sich mit der Bevölkerung seiner Geburtsstadt solidarisieren, hauptsächlich mit der Unterstützung von  Projekten im Bereich Erziehung und Alphabetisierung.in Kpalimé.

In dieser Hinsicht konnte bereits im Oktober 2010,  mit in der Schweiz gesammelten Büchern, für Kinder und Jugendliche eine Schulbibliothek gegründet werden. Diese Bibliothek steht nun  Lehrern und Schülern der öffentlichen Primarschule von Kpogandzi-Kpalimé und anderen Schulen zur Verfügung.


Der Verein ACATS  wurde 2011 mit dem Ziel gegründet, diesem Solidaritätsprojekt eine breite Unterstützung zu geben.

 

Bibliothèque

Statuten

Statuten_ACATS.pdf (nur auf französisch)

Vorstand

Mohamed LABAN, Châtonnaye
Präsident
Barbara GFELLER LABAN, Châtonnaye
Sekretariat
Barbara JOLLIET, Châtonnaye
Kassenführerin
Clément Rossi, Vuisternens-en-Ogoz
Mitglied
Elom Agbenouvon, Freiburg
Mitglied

Der Vorstand erhält von verschiedenen Personen eine technische Unterstützung:
- Christine Freymond, Domdidier
- Robert Awesso, Freiburg


Partner im Togo

Der lokale Koordinator und sein Komitee
Emmanuel Togbe, Direktor des "Centre médico-social Solidarité (CMS Solidarité)" von Kpalimé, ist der Koordinator der Aktivitäten des Vereins im Togo. In dieser Funktion macht Herr Togbe die Verbindung zwischen dem Vorstand der ACATS in der Schwiez und den lokalen Institutionen und Partnern.
Bei dieser Arbeit wird er unterstützt durch
:
- M. Aly Z. AMOUZOUGAN
- M. M. Mélédji ADZAKOKOU
- Mme Djifa AHETO
- M. Jacob K. AYITÉ
- M. Kodzo AHIANOGBE
- M. Laurent AZIABLAME

 
Seit 2002 haben Mohamed Laban und seine Frau regelmässig mit Emmanuel Togbe  zusammengearbeitet, indem in der Schweiz Material und Gelder gesammelt wurden für die Entwicklung des CMS Solidarité. Damit  wurden unter anderem Krankenhausbetten und Material für das Labor gekauft, und es wurden Pflegekosten von Patienten ohne finanzielle Mittel gezahlt.
Photo Emmanuel Togbe                                     CMS Solidarité
                   Emmanuel Togbe, Direktor des "Centre médico-social Solidarité"

Jahresberichte

 --> Jahresbericht 2011
 
--> Jahresbericht 2012
 
--> Jahresbericht 2013
 --> Jahresbericht 2014
 --> Jahresbericht 2015
 --> Jahresbericht 2016
 --> Jahresbericht 2017
 --> Jahresbericht 2018